Meine Lyrik
Kürbismarmelade






Pfannkuchen mit Lachs


Pfannkuchen mit Lachsstreifen

Zutaten:
3 Eier
3 Esslöffel Mehl
3 Esslöffel Milch
3 Esslöffel Sahne
etwas Salz
Sahnemeerrettich 1 kleines Glas
je Pfannkuchen eine Scheibe
geräucherten Lachs in Streifen schneiden
Öl zum Braten

Pfannkuchenteig erstellen, Eier schlagen, Mehl dazu, Milch und Sahne unterrühren.
Falls der Teig zu dick sein sollte, etwas Milch zugeben.
Pfannkuchen in der Pfanne in etwas Öl braten von beiden Seiten
aus der Pfanne auf einen Teller legen und etwas abkühlen lassen
geräucherte Lachsscheiben in Streifen schneiden
Meerrettich auf eine Hälfte der Pfannkuchen streichen darauf die Lachsstreifen verteilen.
Pfannkuchen von zwei Seiten einschlagen, dann zu einer Roulade aufrollen.
Eisbergsalat oder anderen Salat dazu.

 

   
(c)

Lachs mit Wildreis
Fischrezept

 

Lachs mit Safran- Wildreis

Zutaten:

200g frischer Lachs würzen mit Pfeffer Salz,

Thymian( Kräuter der Provence)

in einer Pfanne mit Öl zuerst mit der Haut

 auf beiden Seiten anbraten

1 Tasse Wildreis mit etwas Salz kochen

1 Kohlrabi in Streifen schneiden

 mit etwas Salz kochen

abgießen

in Salzbutter schwenken

Muskat dazu

(c)


geräucherter Lachs mit Meerrettich und  Chiabatta,
eine Vorspeise oder ein kleines Hauptgericht

Ein wenig Mediteranes


Steak mit Zwiebeln, karamelisierten Möhren
und mit Safran-Wildreis



Möhrensuppe mit Würstchen






Verschiedene Sorten Sülze mit Bratkartoffeln





Schinkenröllchen

250 g Kochschinken

250g  Gehacktes

2 BTL. Zwiebelsuppe

2 B.      Sahne

1 D.      Pilze

Salz, Pfeffer


Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen

In den Kochschinken einrollen und in einen

Auflaufform legen.

Die Zwiebelsuppe mit der Sahne und den abgetropften Pilzen

Vermischen und gleichmäßig über die Schinkenröllchen verteilen.

Bei 200 Grad  60 Minuten im Ofen garen






Kartoffelpuffer


4 gr. Kartoffeln reiben

1 Ei und ein Eßl.Mehl durch die Kartoffeln schlagen

salzen, wer mag auch eine Prise Pfeffer

1 Zwiebel reiben und durch den Teig rühren damit er schön weiß bleibt

Öl in der Pfanne erhitzen

 einen großen Eßl. Teig flach in die Pfanne geben, möglicht dünn streichen (ca.2- 3 Plinsen passen in eine normale Pfanne

von beiden Seiten knusprig braten.

Dazu Apfelmus selbst gekocht.



Rezepte


Suppen


Belgische Suppe


50g Fett

300g Champignons

1 Zwiebel(klein)

1l Würfelbrühe

2 Eßl. Mehl

1/8 l süße Sahne

Salz, Pfeffer

1 Ei (hart gekocht)

1 Tomate

1Eßl. Geh. Petersielei oder Schnittlauch


Fett im Topf erhitzen Stufe 3

vorbereitete Pilze und feingehackte Zwiebel andünsten

Brühe und das mit Sahne verquirlte Mehl hinzufügen-abschmecken zum Kochen bringen

herunterschalten

das feingehackte Ei und die Tomate hinzufügen-abschmecken10 Min.ziehen lassen

mit Petersilie garnieren


  *******************************************************************

Lachsfilet auf Champignons
Zutaten :

600g Champignons
4 Frühlingszwiebeln
2 Eßl.Olivenöl
3 Eßl. Sherry(fino)
3 Eßl. Orangensaft
1 Eßl. Sherryessig
650g Lachsfilet
6 Scheiben Serrano Schinken
3 Eßl Orangensaft
2Eßl. Sherry
2 Eßl. Olivenöl

Champignons putzen und in eine große Schüsselgeben.
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, zu den Pilzen geben.
Olivenöl, Sherry, Orangensaft und Sherryessig zu einer Marinade verrühren,
über die Champignons geben, gut mischen, in eine Auflaufform geben,
salzen und pfeffern.
Lachsfilet von der Haut lösen, Gräten entfernen und in schmale Streifen schneiden.
Lachsstücke jeweils in eine Scheibe Schinken wickeln und auf die Champignons geben.
Orangensaft, Sherry und Olivenöl verrühren und die Lachsstücke damit beträufeln,
salzen und pfeffern.
Im vorgeheizten Backofen 20 Min. garen


*******************************************

Sauerkraut mit Gnocchi
3 grobe Bratwürste
200-250g Schmand
1 P.fertige Gnicchi
1 P.Schinken oder Speckwürfel
Geraspelten Käse (Gouda)

Aus der Bratwurst kleine Bällchen rausdrücken
mit Schinkenwürfeln anbraten
Sauerkraut dazu und schmoren
Gnocchi kochen
Alles zusammen abwechselnd in einer Auflaufform schichten
Zuletzt eine Schicht Sauerkraut
Schmand mit Pfeffer und Salz abschmecken
Schmand über den Auflauf verteilen
Anschließend den Käse drauf
Und bei 150-160 grad überbacken

Guten Appetit


Gehackte oder Grobe Bratwurst Sauerkraut

Gnocchi

alles geschichtet mit Käse überbacken

Alle Bilder unterliegen meinem Copyright
es wird nicht gemopst, da kann ich böse werden.
Fragen darf man gern per E-MAIL